Lavendel Macarons






Zutaten für ca. 10 – 12 Stück
36 g Eiweiß
100 g Puderzucker
45 g gemahlene Mandeln
6 g Zucker
4 g violette Speisefarbe (Pulver)
Salz
Eine Handvoll Lavendel

Den Lavendel mit dem Puderzucker am besten über Nacht zusammen in einer geschlossenen Dose ziehen lassen.  

Den Puderzucker am nächsten Tag sieben, so dass keine Lavendelrückstände mehr enthalten sind.

75 g davon zusammen mit dem Mandelmehl mindestens 3 x durchsieben. Besser noch man mahlt die Mandeln noch mal nach, dann bekommen die Macarons eine schöne glatte Oberfläche.

Das Eiweiß (bitte abwiegen 1 g zu viel und die Macarons laufen davon)  mit der Prise Salz zusammen steif schlagen. Mit dem Zucker und der Speisefarbe kurz mixen.  Das Eiweiß soll schön schaumig bleiben.  Nun den Puderzucker und die Mandelmehl Mischung  auf 3 Portionen vorsichtig unterheben. Am besten hierfür eignet sich ein Teigschaber. Die Mischung sollte nicht zäh werden sonst gehen die Macarons nicht auf.

Die fertige Mischung in einen Gefrierbeutel füllen und ein ca 7 mm großes Loch einschneiden. Die  Füllung in ca 3 cm Durchmesser großen Kreisen auf das Blech (mit Backpapier) drücken.

Ich schlage das Blech mit dem fertigen Macarons 3 – 5 mal leicht auf einen festen Untergrund damit sich keine Risse in der Oberfläche bilden.

Die Macarons sollen mindestens 30 Minuten auf dem Blech ruhen bevor sie in den Backofen kommen.

Den Backofen auf 140 Grad Umluft vorheizen und die Macarons  ca. 17 – 20 Min backen. Jeder Backofen ist verschieden wenn die Macarons sich nicht leicht vom Backpapier lösen lassen waren sie zu kurz im Ofen.

Nach ca. 10 – 15 Minuten kann man die Macarons vom Backpapier lösen. Erkalten lassen.  Danach kann man sie füllen (z.B. mit Lavendelcreme oder noch besser dazu passt Zitronencreme) und dann sollten sie NICHT abgedeckt in den Kühlschrank.  Im Kühlschrank sind sie bis zu einer Woche haltbar. Man kann sie aber auch gut einfrieren.

Read more...
Thank you for visiting my blog!

  © Blogger templates Newspaper by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP